Djamila

Sie ist eine der bekanntesten Tänzerinnen und Dozentinnen für Bauchtanz/Oriental-Tanz in Deutschland.

Bereits als Teenager entdeckte sie ihre Liebe und Leidenschaft für den orientalischen Tanz. Ausgestattet mit Können, Talent, Willen und Disziplin, arbeitete und trainierte sie mehrere Jahre mit den weltweit besten Tänzerinnen und Choreographen, um schließlich selbst zur Spitze der orientalischen Tanzszene zu gehören.

Stationen ihrer internationalen Tanz- und Unterrichtskarriere waren unter anderem Japan, Indien, Brasilien, USA, Spanien, Polen, Finnland, Ungarn, Groß Britannien uvm. Heute lebt sie in Offenbach im Rhein-Main-Gebiet.

Djamila ist ausgebildete ESTODA-Lehrerin und anerkannte ESTODA-Fortbilderin. 2006/2007 absolvierte sie die Ausbildung zur jomdance-Bühnentänzerin bei Said el Amir, die sie im Dezember 2007 erfolgreich abschloss. Sie gehört somit zur ersten Generation der jomdance-Bühnentänzerinnen in Deutschland.
Im Juli 2007 eröffnete sie ihr Tanzstudio Orient Academy, das mit fast 500 qm Gesamtfläche zu einem der größten Oriental-Tanzstudios in Europa gehört und deutschlandweit zu den führenden Institutionen für professionelle Aus- und Weiterbildung zählt. Daneben ist sie Initiatorin zahlreicher abendfüllender Bühnenshows für Orientalischen Tanz mit Stargästen der internationalen orientalischen Tanzszene.

Djamila gilt als Spezialistin auf dem Gebiet des klassischen und modernen ägyptischen Stils sowie des ägyptischen Baladi. Ihr umfangreiches Hintergrundwissen und ihre langjährige Bühnenerfahrung gibt sie unter anderem in ihrer 2-jährigen Ausbildung zur Raks Sharki Tänzerin weiter, die sie seit 2010 leitet. Aus ihrem Unterricht sind mittlerweile viele heute erfolgreiche Tänzerinnen und Lehrerinnen hervorgegangen.

Tabellarische Vitae

Seit 2010

  • Initiierung und Leitung der 2-jährigen Ausbildung zur „geprüften Raks Sharki Tänzerin“

2010

  • Auszeichnung mit dem begehrten Halima-Preis für besondere Verdienste im Orientalischen Tanz

Seit 2010

  • Tänzerin und Gründungsmitglied der jomdance-company unter der Leitung von Said el Amir

Seit 2007

  • Leiterin der Orient Academy in Offenbach, eines der größten Studios für Oriental-Tanz in Deutschland und Zentrum für Aus- und Weiterbildung.

2005-2007

2006

  • Veröffentlichung der Unterrichts-DVD "Bauchtanz lernen mit Djamila" in Zusammenarbeit mit der renommierten TELGYM-Reihe

2004-2008

  • Internationale Tanz- und Unterrichtstätigkeit u. a. in Japan, Indien, Brasilien, USA, Spanien, Polen, Finnland, Ungarn, Groß Britannien u. v. m.

2004

  • Ernennung zur ESTODA-Fortbilderin

2002 bis 2004

  • Ausbildung zur ESTODA-Lehrerin bei Yasmin al Ghazali

2000 bis 2012

  • Inhaberin und alleinverantwortliche Redakteurin der Homepage www.bauchtanzinfo.de, einer der führenden Internetseiten für orientalischen Tanz im deutschsprachigen Raum

2000-2002

  • Ausweitung der Dozenten-Tätigkeit auf Seminare & Workshops deutschlandweit

1997-2000

  • Eröffnung und Leitung des Tanzstudio Orienta in Frankfurt gemeinsam mit Reyhan

1995-2000

  • Gründerin und Veranstalterin der Orienta-Fachmesse in Frankfurt gemeinsam mit Reyhan

1992

  • Erste eigene Bühnenshow für Orientalischen Tanz in Hanau

seit 1992

  • Intensive Beschäftigung und Auseinandersetzung mit dem äyptischen Stil

1991

  • Beginn der Dozenten-Tätigkeit im Bereich Orientalischer Tanz

1989

  •  erster Kontakt & Unterricht in Orientalischem Tanz