Foto: Rainer Gutzmer

Ghazala

Bereits in ihrer Kindheit hatte sie Kontakt mit dem Oriental Tanz und nahm 1998 ihre erste Tanzstunde in Wien. Neben ihrem Studium der Betriebswirtschaft nahm sie 2006 an der Fortbildung zur Oriental Dance Art Lehrerin in Wien teil.

Mit ihrem eleganten, flinken und anmutigen Wesen macht die aus Graz stammende Tänzerin ihrem Namen alle Ehre — eine Gazelle eben.

Ihrer 2012 abgeschlossenen Ausbildung zur jomdance-Bühnentänzerin verdankt sie vor allem Inhalt und Stärke in ihrem Tanz sowie ihre Liebe für den lyrischen Stil.

Authentizität und Ehrlichkeit sind ihre wichtigsten Begleiter durch das aufregende Leben als Tänzerin, Tanzlehrerin und Mensch.

Die junge und motivierte Tänzerin hat sich mit Anfang 2013 voll und ganz dem Tanz verschrieben und möchte durch ihr neues Tanzstudio die Oriental Tanzszene in Graz und Umgebung weiterhin fördern.

 


Ghazala

Endlich!! jomdance ist für mich der Tanzstil in dem ich mich künstlerisch entfalten kann und der für mich Professionalität, Konsequenz und Tanzkunst vereint. Es ist eine wunderschöne Aufgabe Said el Amirs Ideen und Visionen als Tänzerin umsetzen zu dürfen und Teil eines einzigartigen und zukunftsorientierten Projekts zu sein.

 


Weitere Information zu Ghazala